mcchip-dkr Chiptuning Newsletter 6/2016 DE

 


http://mcchip-dkr.com/images/newsletter/logo.png

         

 

 
 

mcchip-dkr Newsletter 6/2016

Sehr geehrte Partner, Händler und Kunden,
hier finden Sie aktuelle mcchip-dkr Neuigkeiten.


 

 

 

SOFTWAREOPTIMIERUNG / LEISTUNGSSTEIGERUNG

 

Softwareoptimierung / Leistungssteigerung VW Polo GTI 6C 1.8 TSI

 

http://mcchip-dkr.com/images/newsletter/ns6-2016/chiptuning-vw-polo-gti.jpg

 

Für den aktuellen VW Polo GTI (DSG und Handschaltung), bieten wir Ihnen ab sofort eine mcchip-dkr Software-Leistungssteigerung an, die sogar einen serienmäßigen Golf VII GTI in den Schatten stellt. Das im Polo verbaute 1.8 Liter TSI Vierzylinder-Aggregat leistet ohne Modifikationen 192 PS und 320 Nm (mit DSG 250 Nm).

 

Mit Hilfe unserer Leistungssteigerung steigt die Höchstgeschwindigkeit um ca. 10-12 Km/h und der überaus sportliche Kleinwagen erreicht stolze 231 PS und 360 Nm (mit DSG 315 Nm). Diese Softwareoptimierung ist für nur 899€ erhältlich.Besuchen Sie unsere VW Datenbank.

 

 

 

Softwareoptimierung / Leistungssteigerung  BMW M2 F22 3.0 TwinTurbo Stufe 1 / 2

 

http://mcchip-dkr.com/images/newsletter/ns6-2016/chiptuning-bmw-m2.jpg

 

Nach ausgiebiger Entwicklungsarbeit und zahlreichen Testläufen auf dem Leistungsprüfstand im mcchip-dkr Headquarter, stehen Ihnen ab sofort 2 Leistungsstufen für den BMW M2 mit 3.0 Liter TwinTurbo Motor zur Verfügung, der im Serienzustand 370 PS und 500 Nm Drehmoment leistet. Durch unsere reine Software-Leistungssteigerung (Stufe 1), die für 1.399,- Euro erhältlich ist, steigt die Motorleistung auf 415 PS und 560 Nm.

 

Noch mehr Power erhält das Sportcoupé mit unserer Software-Leistungssteigerung in Verbindung mit einer 200cpsi Downpipe (Stufe 2). Hier erreichen wir kraftvolle 425 PS und 570 Nm zu einem Preis von 3.790,- Euro. Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck an der Entwicklung von Stufe 3, wo neben Software und Downpipe zusätzlich ein Upgrade Turbolader zum Einsatz kommt. Besuchen Sie unsere BMW Datenbank.

 

 

 

 

Softwareoptimierung / Leistungssteigerung Mercedes-Benz Sprinter 213/313/413/513 CDI BlueTEC Stufe 2

 

http://mcchip-dkr.com/images/newsletter/ns6-2016/chiptuning-mercedes-benz-sprinter.jpg

 

Seit über 20 Jahren ist der Mercedes-Benz Sprinter der Lieferwagen schlecht hin und dominiert diese Fahrzeugklasse mit Rekordverkaufszahlen. Für die Modelle 213/313/413/513 CDI BlueTEC mit 2.1 Liter Hubraum, bieten jetzt wir eine Stufe 2 Software-Leistungssteigerung an. Hierbei steigt die Serienleistung von 129 PS und 305 Nm auf kraftvolle 185 PS und 415 Nm.

 

Diese Mehrleistung macht sich vor allem bei Steigungen und im beladenen Zustand deutlich bemerkbar. Preise und Leistungssteigerungen für weitere Sprinter Modelle finden Sie in unserer Datenbank.

 

 

 

 

ECO Softwareoptimierung Fendt 824 Vario

 

http://mcchip-dkr.com/images/newsletter/ns6-2016/eco-chiptuning-fendt-824-vario.jpg

 

Für den Fendt 824 Vario mit einer Serienleistung von 240 PS und 1040 Nm ist eine mcchip-dkr ECO Softwareoptimierung erhältlich, die dem Schlepper zu kräftigen 305 PS und 1372 Nm verhilft. Durch diese Optimierung reduziert sich der Kraftstoffverbrauch um 10 -15% und der Dieselmotor des Traktors verfügt über einen besseren Drehmomentverlauf, so dass bereits bei geringen Drehzahlen deutlich mehr Zugkraft anliegt. Hier gelangen Sie zur mcchip-dkr Datenbank für Agrarfahrzeuge.

 

 

 

 


 

CLASSIC

 

Neuaufbau Porsche 964 Turbo 3.3

 

http://mcchip-dkr.com/images/newsletter/ns6-2016/porsche-964-turbo-bad-boys.jpg

 

Ein spannendes Projekt steht unserer Classic Sparte bevor: Der komplette Neuaufbau eines Porsche 964 Turbo für den bekannten thailändischen Drift Guru und Rennfahrer Kiki Sak Nana. Ziel des Umbaus ist es, eine gewisse Ähnlichkeit zum Porsche 964 Turbo aus dem US Spielfilm „Bad Boys“ von 1993 herzustellen. Die offensichtlichen Merkmale sind dabei wohl die Lackfarbe Schwarz, orangene Blinkergläser und dreiteilige 18 Zoll Speedline Felgen. Der Neuaufbau erfolgt größtenteils mit Original Porsche Teilen.

 

Im ersten Schritt wird das Fahrzeug vollständig zerlegt und chemisch entlackt, bevor der Karosseriebauer Hand anlegen kann und die kathodische Tauchlackierung (KTL) erfolgt. Im Interieur werden Armaturenbrett, Sitze und Verkleidungen mit neuem Leder bezogen und das kürzlich erschienene „Porsche Classic Radio-Navigationssystem“ verbaut.

 

Auch technisch wird sich einiges verändern um die angestrebte Leistung von 400-420 PS zu erreichen. Der eingebaute 3,3 Liter 930 Motor wird auf 3,6 Liter Hubraum erweitert, erhält einen größeren Turbolader und eine neue Einspritzanlage. Für ein dynamischeres Fahrverhalten sorgt in Zukunft ein justierbares KW Gewindefahrwerk. Über weitere Neuigkeiten zu dem Projekt informieren wir Sie im nächsten Newsletter.

 

 

 

 


 

MOTORSPORT

 

Revision BMW E46 WTC 3.5

 

 http://mcchip-dkr.com/images/newsletter/ns6-2016/motorsport-service-nuerburgring.jpg

 

Unsere Motorsportabteilung befasst sich momentan mit der Instandsetzung eines BMW E46 WTC. Hierbei handelt es sich um ein Fahrzeug mit WTCC Karosse, dass mit einem Breitbau Bodykit und 3,5 Liter S54 Motor ausgestattet wurde. Nach diversen Renneinsätzen und einer einjährigen Standzeit benötigte das Fahrzeug nun eine umfangreiche Revision.

 

Zunächst wurden sämtliche Teile gereinigt und instand gesetzt. Verschleißteile, wie z. B. Dichtungen, Lager, Schrauben, Zündspulen, Zündkerzen und Lichtmaschine wurden erneuert. Der bärenstarke Motor erhielt neue Pleuellagerschalen und das Differenzial wurde ebenfalls überholt. In Kürze ist der eindrucksvolle E46 wieder einsatzbereit um auf der Rennstrecke für Furore zu sorgen. 

 

 

 

Historic Trophy Nürburgring 2016

 

 http://mcchip-dkr.com/images/newsletter/ns6-2016/porsche-youngtimer-trophy.jpg

 

Das dreitägige Motorsportevent "Historic Trophy Nürburgring" lockte durch ein vielfältiges Teilnehmerfeld zahlreiche Oldtimer und Motorsport Fans in die Eifel. Auch mcchip-classic setzte wie gewohnt den Porsche 911 RSR IMSA (Gruppe 5) im Rennen der Youngtimer Trophy ein. Im Qualifying gelang es Dieter Schmidtmann den RSR mit der Startnummer 502 trotz starker Konkurrenz auf die Pole Position zu stellen.

 

Der Start verlief problemlos und die 502 lag einige Runden in Führung, bevor der spätere Sieger Michael Schrey im Porsche 911 RSR vorbei zog. In der zehnten Runde war das Rennen für Dieter Schmidtmann nach einem technischen Defekt im Streckenabschnitt Breidscheid leider vorzeitig beendet. That‘s racing.

 

 

  


 

ALLGEMEINE NEUIGKEITEN

 

Jet Ski Team Schaltwerk

 

 

http://mcchip-dkr.com/images/newsletter/ns6-2016/jetski-chiptuning.jpg

 

Bei einem Gaststart zur niederländischen Jet Ski Meisterschaft in Maurik, konnte Julian Kirste mit seinem mcchip-dkr befeuerten Seadoo RXP 300RS einen starken 4. Platz in der Klasse Runabout GP herausfahren. Zu einer Podiumsplatzierung fehlten lediglich 2 Punkte.

 

Wir gratulieren dem Jet Ski Team Schaltwerk zu der hervorragenden Leistung. Das Nächste Rennen findet am 9. und 10. Juli, im Rahmen der ungarischen Jet Ski Meisterschaft in Dunaharaszti bei Budapest statt.

 

 

 

BBQ mit unseren asiatischen Partnern

 

 

http://mcchip-dkr.com/images/newsletter/ns6-2016/mcchip-dkr-dealer-asia.jpg

 

Einige unserer asiatischen Partner haben das 24h Rennen auf dem Nürburgring besucht und so nutzten wir die Gelegenheit um Sie durch das mcchip-dkr Hauptquartier zu führen und Sie im Anschluss auf ein leckeres BBQ einzuladen.

 

Neben unserem langjährigen Partnerunternehmen Autowerks aus Thailand, waren auch die Partner Sunrise BLVD aus Japan und YLK Automotive aus Südkorea dabei. Wir haben uns sehr über den Besuch gefreut und hatten einen schönen Abend in geselliger Runde.

 

 

 

 


 
 

With best Regards, Mit freundlichen Grüßen,
Mes salutations distinguees, Cordiali saluti,
亲切的问候, Сердечные приветы
Team mcchip-dkr

Mcchip-dkr & Co. KG
Christian-Schlömer-Ring 16
D-53894 Mechernich
Germany

Telefon: +49 2256 95 69 69
Fax: +49 2256 95 69 68

Mail: christophschaffrath@mcchip-dkr.com
Web: www.mcchip-dkr.com