mcchip-dkr Chiptuning Newsletter 10/2016 DE

 


http://mcchip-dkr.com/images/newsletter/logo.png

         

 

 
 

mcchip-dkr Newsletter 10/2016

Sehr geehrte Partner, Händler und Kunden,

hier finden Sie aktuelle mcchip-dkr Neuigkeiten. 

 

 

 

SOFTWAREOPTIMIERUNG / LEISTUNGSSTEIGERUNG / TUNING

 

Softwareoptimierung Audi A4 B9 2.0 TDI CR

 

http://mcchip-dkr.com/images/newsletter/ns10-2016/chiptuning-audi-a4-b9.jpg

 

Für den Audi A4 B9 2.0 TDI CR mit einer Serienleistung von 190 PS und 400 Nm, bieten wir ab sofort eine reine Software-Leistungssteigerung an. Durch die Optimierung der im Motorsteuergerät hinterlegten Kennfelder verfügt der Dieselmotor mit Direkteinspritzung über 219 PS und 465 Nm. Diese Softwareoptimierung ist für 849,00 € erhältlich.

 

 

Entwicklung Leistungssteigerung Porsche Cayman GT4 Stufe 2

 

http://mcchip-dkr.com/images/newsletter/ns10-2016/cayman-gt4-tuning.jpg

 

Aufgrund der hohen Nachfrage, beginnen wir in Kürze mit der Entwicklung des Stufe-2-Kit für den Porsche Cayman GT4 3.8 DFI. Hierzu haben wir ein eigenes Entwicklungsfahrzeug in unseren Fuhrpark aufgenommen, an dem wir verschiedene selbstentwickelte Softwaredatenstände und Hardwareprodukte testen werden. Mit diesen Änderungen planen wir eine Mehrleistung von 45 bis 50 PS zu generieren.

 

 

ECO-Softwareoptimierung Claas Arion 420

 

http://mcchip-dkr.com/images/newsletter/ns10-2016/eco-optimierung-agrar.jpg

 

Unsere effizienten ECO-Optimierungen für Agrarmaschinen sorgen für eine Kraftstoffersparnis von 10 – 15 % und bieten mehr Zugkraft in schwierigem Gelände. Nach der mcchip-dkr Softwareoptimierung steht diesem Claas Arion 420 eine Mehrleistung von 43 PS und 135 Nm zur Verfügung. Besuchen Sie unsere Agrar-Datenbank.

 

 


 

CLASSIC

  

Umbau Mercedes Benz SLC 450 5.0

 

http://mcchip-dkr.com/images/newsletter/ns10-2016/mercedes-slc-umbau.jpg

 

Der Umbau des Mercedes Benz SLC 450 5.0 läuft in vollen Zügen. Die Feuerlöschanlage und Fly off Handbremse haben mittlerweile Einzug erhalten. Auch sämtliche Originalteile der Innenraumverkleidungen wurden mit viel Aufwand an den Überrollkäfig angepasst und eingebaut. Für optimale Verzögerungswerte wird im nächsten Schritt eine größere Brembo Bremsanlage verbaut, die hinter den neuen Maxilite 16 Zoll Felgen genügend Platz findet.

 

 


 

MOTORSPORT

 

Motorsport Service VLN DMV 250 Meilen Rennen

 

http://mcchip-dkr.com/images/newsletter/ns9-2016/ns10-2016/vln-9-2016.jpg

 

Der 9. VLN Lauf begann mit typischem Eifelwetter, so dass eine Verschiebung des Zeittrainings wegen schlechten Sichtverhältnissen nötig war. Nachdem sich der Nebel verzogen hatte, ging auch der von mcchip-dkr eingesetzte BMW E46 WTC mit der Fahrerbesetzung Marco Schelp, Peter Scharmach und Michael Tischner auf Zeitenjagd. Peter Scharmach erwischte eine freie Runde und stellte den BMW mit Top Autoteile Branding auf die Pole Position der Klasse SP6.

 

In der brenzligen Startphase hielt sich man sich bedeckt und ging kein unnötiges Risiko ein. Bei abtrocknender Strecke wurden die Rundenzeiten schneller und das routinierte Fahrertrio startete die Aufholjagd. Diese fand in Runde 9. ein jähes Ende, als sich das Differential verabschiedete. Immerhin konnte man mit einer Zeit von 8:57 Minuten, die schnellste Rennrunde der Klasse SP6 für sich verbuchen. 

 

 

 


 

ALLGEMEINE NEUIGKEITEN

  

mcchip-dkr besucht die Sema Autoshow 2016 in Las Vegas 

 

http://mcchip-dkr.com/images/newsletter/ns10-2016/sema-2016.jpg

 

Die weltweit größte Messe für Tuningprodukte im Automobilbereich findet zwischen dem 1. und 4. November 2016 in Las Vegas, Nevada statt. Um die neusten und innovativsten Produkte der Tuningbranche besonders im Bereich Leistungssteigerungen zu verfolgen, werden wir auch in diesem Jahr die Sema-Show besuchen.

 

 

Neuer KFZ-Meister bei mcchip-dkr

 

http://mcchip-dkr.com/images/newsletter/ns10-2016/mcchip-neuer-mitarbeiter.jpg

 

Wir begrüßen Mario Hoever als neuen Mitarbeiter im Team von mcchip-dkr. Der gelernte KFZ-Meister besitzt einen großen Erfahrungsschatz im Motorsportsektor. Seit 2006 ist er für renommierte Motorsportunternehmen, wie Kissling Motorsport, Teichmann Racing und Black Falcon im Einsatz. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

 

 

mcpipes Maschinenpark

 

http://mcchip-dkr.com/images/newsletter/ns10-2016/mcpipes-maschinen.jpg

 

Damit wir in Zukunft allen Anforderungen gerecht werden können, haben wir in einen gut ausgestatteten Maschinenpark investiert. Dieser umfasst eine Mikron CNC Fräsmaschine, Okuma CNC Drehmaschine, Schwarze-Robitec CNC 80 Rohrbiegemaschine und einen Hexagon 3D Laserscanarm. Die Entwicklung und Fertigung von Prototypen, sowie Einzel-und Serienteilen, kann so inhouse realisiert werden. 

 

 

mcpipes Entwicklung

 

http://mcchip-dkr.com/images/ns10-2016/mcpipes-entwicklung.jpg

 

Aktuell entwickeln wir die ersten Downpipes für unser neues Label mcpipes. Dazu haben wir an zahlreichen Fahrzeugen 3D-Scans von Downpipes und Abgasanlagen durchgeführt. Mit diesen Daten erzeugt unsere Ingenieurabteilung jetzt die ersten virtuellen Prototypen am Computer.

 

 


 

With best Regards, Mit freundlichen Grüßen,
Mes salutations distinguees, Cordiali saluti,
亲切的问候, Сердечные приветы
Team mcchip-dkr

Mcchip-dkr & Co. KG
Christian-Schlömer-Ring 16
D-53894 Mechernich
Germany

Telefon: +49 2256 95 69 69
Fax: +49 2256 95 69 68

Mail: christophschaffrath@mcchip-dkr.com
Web: www.mcchip-dkr.com