open9:00 - 17:00 MEZ

Leistungssteigerung Mercedes Benz SLS 63 AMG 625 PS

Das seit dem legendären 300 SL bzw. dem als Uhlenhaupt-Coupé bekannten 300 SLR erste Gran-Turismo-Coupé von Mercedes-Benz namens SLS 63 AMG (interne Bezeichnung: C 197) wurde erstmals im September 2009 anlässlich der IAA präsentiert. Exakt zwei Jahre später folgt in diesen Tagen die von einigen sehnsüchtig erwartete Roadster-Variante, die werksintern auf den Namen R 197 hört.

Die für Software-Optimierungen der neuesten Generation bekannte Chiptuning Firma mcchip-dkr, für die wiederum die Firma Kubatech UG & Co. KG mit deren Geschäftsführer Danny Kubasik in Mechernich-Obergartzem südwestlich von Euskirchen verantwortlich zeichnet, hat der schon von Hause aus nicht gerade untermotorisierten schwäbischen Fahrmaschine eine zusätzliche Leistungssteigerung angedeihen lassen.

„Nur“ mithilfe von Software und Sportkats gelang uns durch die Optimierung der im Motorsteuergerät hinterlegten Kennfelder ein Zuwachs des maximalen Drehmomentes von 650 auf jetzt 680 Nm sowie der Leistung des Motors von 571 auf nunmehr 625 PS – all das innerhalb der Toleranzen des Herstellers. Für diese Stage 2-Leistungssteigerung schlagen 8.026,00 Euro an Umbaukosten inklusive aller Teile zu Buche.

Dass sich unsere langjährige Erfahrung und Erfolge im Bereich der Software-Optimierung, umgesetzt in einem hochmodernen Forschungs- und Entwicklungszentrum, auszahlen, führt schlussendlich zu besserer Durchzugskraft, was wiederum mehr Fahrspaß und entsprechende Sicherheitsreserven mit sich bringt.

sls4
sls2
sls1
image3
Übersicht
Kontakt
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 2256 669996-0
(Mo - Fr 9:00 - 17:00 Uhr MEZ)
Newsletter

Fahrzeugauswahl

Superflow Logo
TÜV Austria Logo
NSA Logo
Auto Bild Sportcars Logo

Welcome to a new level