open9:00 - 17:00 MEZ

VLN 6: Top Fahrzeug und unnötige Zeitstrafen

Die zweite Saisonhälfte der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring 2019 wurde letzten Samstag mit dem 42. RCM DMV Grenzlandrennen eingeläutet.

Der Lamborghini Huracán GT3 EVO vom GTronix360° Team mcchip-dkr konnte endlich zeigen zu was er fähig ist. Mit dem besten Qualifying Ergebnis der Saison stellte Lamborghini Werksfahrer Franck Perera den Huracán GT3 EVO auf Platz 3 und egalisierte den 6. Platz aus dem 4. VLN Lauf.
Wegen eines Vergehens unter doppelt Gelb blieb es nur leider nicht bei Position 3 in der Startaufstellung und letztendlich musste unser Startfahrer Heiko Hammel das Rennen vom letzten Startplatz der ersten Gruppe beginnen. Die ersten Runden auf Regenreifen liefen sehr gut für Hammel, welcher sich in seinem ersten Stint bis Position 13 vorkämpfte. Danach übernahm Dieter Schmidtmann das Lenkrad und konnte Bolle zwischenzeitlich auf Position 7 des Gesamtfeldes einreihen, bis die Intermediate Reifen am Ende waren. Mit dem nächsten Reifenwechsel stand auch der nächste Fahrerwechsel an. Franck Perera fuhr nun für die nächsten drei Runden auf Slicks, welche dann aber einem Satz Regenreifen weichen mussten. Die Aufholjagt stagnierte danach leider. Bei schwerem Regen, schlechter Sicht und Strafminuten fuhr das Team am Ende auf einen 13. Gesamtplatz.

Stammfahrer Heiko Hammel: „Es war nicht das Ergebnis für das wir antraten, aber wir arbeiten hart daran den Lamborghini weiter nach vorne zu bekommen. Die Unstimmigkeiten im Setting sind definitiv beseitigt und ein Top Ergebnis wird kommen! Danke an die Mitglieder vom GTronix360° Team mcchip-dkr, welche einen Herausragenden Job machten. Jeder Boxenstopp war am Zeitminimum ohne Stress abgearbeitet und das Auto war wie immer perfekt vorbereitet.“

Zur 7. Ausgabe der VLN (59. ADAC Reinoldus-Langstreckenrennen), am 28. September, will das Team zeigen auf welchem Platz es mit Bolle hingehört.
Übersicht
Kontakt
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 2256 669996-0
(Mo - Fr 9:00 - 17:00 Uhr MEZ)
Newsletter

Fahrzeugauswahl

Superflow Logo
PayPal Logo
TÜV Austria Logo
NSA Logo
Auto Bild Sportcars Logo

Welcome to a new level