closed9:00 - 17:00 MEZ

Japanischer mcchip-dkr Vertriebspartner bestreitet seinen 3. VLN-Lauf

Der japanische mcchip-dkr Vertriebspartner Kohei Fukuda nahm am vergangenen Wochenende ebenfalls beim 7. Lauf der Langstreckenmeisterschaft Teil. Eingesetzt von PROsport Performance nahm Fukuda im Wechsel mit dem Wülfrather Dominik Schöning, hinter dem Steuer eines Porsche Cayman 981 in der Klasse V5 Platz. Unglücklicherweise war sein Renneinsatz nur von kurzer Dauer. Im Bereich Wehrseifen kam es bereits in Runde 3 zu einer unverschuldeten Kollision mit einem weiteren Porsche Cayman. Für die beteiligten Fahrer ging die Situation glimpflich aus. Leider schieden somit jedoch beide Fahrzeuge aus dem Rennen aus. Für die Saison 2018 wird Fukuda seine Motorsportaktivitäten stark ausweiten. Kohei Fukuda wird in der VLN und dem ADAC Zurich 24h-Rennen mit einem eigenen Porsche Cayman 981 in der V5 Klasse antreten. Die Vorbereitungen zu dem Projekt werden diesen Winter beginnen. Unsere mcchip-dkr Motorsportabteilung unter Leitung von Florian Störmer wird den Einsatz in 2018 betreuen.
Übersicht
Kontakt
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 2256 669996-0
(Mo - Fr 9:00 - 17:00 Uhr MEZ)
mcchip-dkr GmbH & Co. KG
5,0
8 Google-Rezensionen
5 1 8
Newsletter
Fahrzeugauswahl
Fahrzeugauswahl
Superflow Logo
TÜV Austria Logo
NSA Logo
Auto Bild Sportcars Logo

Welcome to a new level